Aktuelle Workshops:

Ideenwerkstatt Nr. 3 - "Be present for lovely presents - Let`s take a look at our emotions"

"Freude ist die Gesundheit der Seele." (Aristoteles).

Ob wir andere beschenken oder uns selbst, es bereitet uns Freude und tut gut.

 

Auf unterschiedlichen Untergründen und Materialien tanglen wir schöne Geschenke. Eine individuelle Tasse, eine

Weihnachtskarte mit rubinrotem Zengem (Edelstein) auf Notenpapier... lass dich überraschen :-)

 

Mit dem mentalen Impuls beschenken wir auch wieder uns selbst ganz besonders. Mit Hilfe des von mir entwickelten "Emotion Key" finden wir neue Perspektiven auf negative Gefühle und beschenken uns zusätzlich mit einem "Inner Peace Key" - ich bin gespannt und freue mich schon sehr auf einen Tag, an dem wir live und gemeinsam Kraft und Energie tanken.

 

  • Ideenwerkstatt Nr.3 - "Be present for lovely presents - Let`s take a look at our emotions!"
  • Sonntag, der 22.11.2020
  • 10 - 17 Uhr in Köln
  • ausgebucht
  • 105 Euro plus 20 Euro Materialkosten
  • *Freundschafts- und Familienrabatt, weil es so viel Spaß macht, zusammen zu tanglen:                                                    Wenn ihr euch gleichzeitig gemeinsam anmeldet, vermindert sich die Kursgebühr um 5 Euro pro Person und Kurs. 
    Im Anmeldeformular könnt ihr unter Mitteilungen darauf verweisen und eine Nachricht hinterlassen.

Zentangle-Basisworkshop: "Get all the basics you need"

In diesem Basiskurs lernst du die Entstehungsgeschichte, Philosophie und die Grundlagen der Zentangle-Methode kennen. Verschiedene Zentangle-Begriffe werden eingeführt. Du machst dich mit Techniken und vielen verschiedenen Mustern vertraut, lernst schattieren und alles, was du brauchst.

 

Du setzt Fokus und Konzentration, kommst in Fluss, den sogenannten Flow, und erfährst dabei eine wunderbare Form der meditativen Entspannung. Du genießt den einen oder anderen tollen Überraschungseffekt, WOW-Moment und natürlich all die Wirkungen, die sich im Tun und Erleben der Methode entfalten. Du synchronisierst deine beiden Gehirnhälften und gönnst dir ganz nebenbei einen herrlichen biochemischen Ruhepol. Stress adé!

Überraschend schnell ist der Workshop vorbei und du wunderst dich, wie kurzweilig er war. Voller Inspiration und Stolz auf dich gehst du dann nach Hause und fühlst dich erstaunlich erfrischt.

 

Dieser ganztägige Basisworkshop gibt dir die Methode so als Handwerkszeug an die Hand, dass du bestens gerüstet bist für weiteren Entspannungsgenuss oder erfrischende Pausen - sowohl zu Hause wie auch bei der Arbeit.

 

Eine Warnung noch zuletzt: Zentangle kann süchtig machen! Aber keine Angst. Der Zentangle-Virus ist sehr gesundheitsfördernd, stärkt die Stresskompetenz, macht zufrieden und bereitet richtig viel Freude.

Du wirst es selbst erleben ;-)

  • Zentangle-Basisworkshop, ganztägig: "Get all the basics you need"
  • Sonntag, den 17.1.2021
  • 10-17 Uhr in Köln
  • 10 TeilnehmerInnen (noch ein Platz frei)
  • 105 Euro plus 15 Euro Materialkosten
  • *Freundschafts- und Familienrabatt, weil es so viel Spaß macht, zusammen zu tanglen:                                                    Wenn ihr euch gleichzeitig gemeinsam anmeldet, vermindert sich die Kursgebühr um 5 Euro pro Person und Kurs.
    Im Anmeldeformular hier könnt ihr unter Mitteilungen darauf verweisen und eine Nachricht hinterlassen.

Hallo Fokus-Visionboard 2021: Trust the process and go with the flow

Visualisiere deine Werte, deine Wünsche und deine Ziele für das Jahr 2021. Wähle deine Muster und tangle dein

eigenes, kraftvolles Visionboard.

 

 

"Dem Gehenden legt sich der Weg zu Füßen"
Unter diesem Motto und meiner Anleitung wählen wir eine relativ offene Herangehensweise, die jedem einzelnen genügend Raum für Individualität lässt: Vertraue auf den Prozess und darauf, Schritt für Schritt deinen Weg zu gehen.

Der Fokus liegt zum einen auf der eigenen Intuition, wie jeder für sich die Muster wählt und kombiniert. Zum anderen gewinnt dieses Workshop-Format vom gegenseitigen Austausch, vom mit- und voneinander lernen und von dem guten Gefühl, sich in der Gruppe gemeinsam zu inspirieren.

 

  • Hallo Fokus-Visionboard 2021: Trust the process and go with the flow
  • Sonntag, der 24.01.2021
  • 10 - 17 Uhr in Köln
  • 5-10 Teilnehmer
  • 110 Euro plus 15 Euro Materialkosten
  • *Freundschafts- und Familienrabatt, weil es so viel Spaß macht, zusammen zu tanglen:                                                    Wenn ihr euch gleichzeitig gemeinsam anmeldet, vermindert sich die Kursgebühr um 5 Euro pro Person und Kurs. 
    Im Anmeldeformular hier könnt ihr unter Mitteilungen darauf verweisen und eine Nachricht hinterlassen.

Vorherige Workshops:

"Hallo Sommer! Hallo Verbundenheit!   Let`s flourish and sprout! The power of values!"

Was hat Zentangle mit Verbundenheit zu tun? Wie kann man die Zentangle Methode mit inneren Werten verbinden? Wir tanglen ein Blumen Bouquet, lassen es wachsen und sprießen mit organischen Mustern - deine fünf wichtigsten Werte sind in diesem Workshop dein Nährboden. Frei nach dem Motto: Welche Werte bringen dich zum Blühen, schenken dir als innerer Kompass Klarheit für Entscheidungen?

Ideenwerkstatt Nr. 2 - "Pimp your mind"

Christmas is coming - schaff dir wohltuende Ruheinseln in der stressigen Vorweihnachtszeit!

Können beim Entspannen und Entschleunigen schöne Geschenke entstehen? Jaaaaaa.....! Und auftanken tut so gut ;-)

In der Ideenwerkstatt Nr. 2 erwartet dich ein Kaleidoskop aus verschiedenen Ideen, Glanz und Geschenkideen.

"Antiquarian books upcycled"

 

Bücher sind zum Lesen da. Natürlich.

 

Aber was ist, wenn wir den Selbstzweck eines Buches einmal außer Acht lassen und die Dinge einfach mal aus einer ganz neuen Perspektive betrachten? 

 

Es entstehen neue Sichtweisen, Offensichtliches kann verschwinden und bislang Verborgenes kann zum Vorschein kommen. Wie erfrischend es sein kann, sich auch einmal auf etwas Neues, Ungewohntes und Anderes einzulassen.

 

In diesem Workshop möchte ich dich einladen, deine Freude am Tanglen in einem ganz neuen Kontext zu entdecken.

 

Es lebe der Schutz unserer Umwelt, das Upcycling alter Bücher und ihre kreative Zweckentfremdung!

 

"Pimp and connect your tangles"

Im Aufbaukurs werden komplexere, anspruchsvollere Muster eingeführt. Wir beschäftigen uns mit Tanglekategorisierungen und wie man Muster gut miteinander kombiniert. Du lernst Verzierungsmöglichkeiten kennen, um deinen Mustern mehr Ausdruck zu verleihen. Du wendest neue Techniken an und hast Spaß, auch auf anderen  Materialien (u.a. auf einer schwarzen Kachel) zu tanglen. Es steht dir eine feine Auswahl zur Verfügung, um erste schöne Schritte in Richtung ZIA (Zentangle-Inspired-Art) zu gehen.

Ein Aufbaukurs setzt voraus, dass ihr einen Einsteigerkurs besucht habt und die Grundausstattung (Micron 01, Micron 08 oder Graphic 1, Bleistift und Tortillion) mitbringt.

Ideenwerkstatt Nr.1 - "Erfrischend anders - Hallo Fokus! Hallo Muster, Flow und Inspiration!"

Es gibt so viele Ideen, Muster und Inspirationen, die ich gerne mit dir teilen möchte.

Ich liebe es sehr, Kreatives zu verschenken. Anderen eine Freude damit zu bereiten. Eine wunderbare neue Technik, die sich bestens für Geschenke eignet, zieht mich seit Juni in ihren Bann. Karten lassen sich prima damit gestalten.

Briefumschläge bleiben bei mir nie weiß. Es ist einfach toll, einen betangelten Umschlag zu erhalten. Da fängt für mich die Wertschätzung für den anderen schon an und Spaß macht es natürlich auch!

Seit ein paar Wochen habe ich auch, als großer Aufkleberfan, meine Liebe zur Gestaltung von eigenen Aufklebern entdeckt. Eine super Möglichkeit, kleine, aber feine Fünfminuten-Meditationen, in Form von Monotangles, einzubauen und zwischendurch zu zeichnen.

Ich freue mich auf einen entspannten und gemütlichen Tag voller Fokus, Flow und Inspiration mit dir! Lass dich in meiner Ideenwerkstatt überraschen!

"Renaissance meets Zendala and Zenbutton"

Lange Zeit hatte ich großen Respekt vor den getönten, braunen Kacheln, die so schön edel, aber auch wesentlich anspruchsvoller aussehen.

Inzwischen bin ich großer Fan von der Vielfalt, die diese Kacheln bieten. Bei mir ist der Knoten geplatzt und ich liebe sie inzwischen sehr.

Für diesen Kurs habe ich eine schöne Zendala mit organischen Mustern getanglet, von der ich direkt wusste, dass sie eine meiner "Lieblingskacheln" wird.

Danach tauchen wir in die magische Welt der Fragmente ein. Als Kontrast zu den geschwungenen Mustern befassen wir uns auf einer klassischen Renaissance-Kachel mit einem ganz speziellen, runden Reticula, das wir dann mit Fragmenten unserer Wahl füllen werden. Faszinierende "Zenbuttons" entstehen.

Der Renaissance-Kurs setzt voraus, dass ihr einen Einsteigerkurs besucht habt und die Grundausstattung (Micron 01, Micron 08 oder Graphic 1, Bleistift und Tortillion) mitbringt.